Sag mir wo die Azubis sind Gotha 5. Juli 2022

Sag mir, wo die Azubis sind … am 5. Juli in Gotha

Rein rechnerisch gesehen steht in Thüringen für 2 Ausbildungsstellen 1 Bewerber zur Verfügung. Der demografische Wandel ist im vollen Gange. Verschärft wird dieses Problem durch den Altersdurchschnitt vieler Unternehmen. In den nächsten Jahren werden rund 260.000 Beschäftigte in Thüringen in Rente gehen. Woher sollen die benötigten Nachwuchskräfte kommen? Wie sichern Unternehmen den Fachkräftebedarf und wer kann dabei unterstützen? Auf diese Fragen will die Agentur für Arbeit Gotha gemeinsam mit uns am 5. Juli in Gotha Antworten geben.

In einem Mix aus kurzen Inputs und Workshops möchten wir informieren, diskutieren und neue Wege im Recruiting aufzeigen. Unsere Geschäftsführerin, Eyleen Sinnhöfer, wird sich dabei schwerpunktmäßig um die Gewinnung von Auszubildenden kümmern.


Diese Inputs hält der Nachmittag bereit

  • Aktuelle Lage auf dem Ausbildungsmarkt und Unterstützungsangebote der Arbeitsagentur – Johannes Langenkamp, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Gotha
  • Bewerbergewinnung und Onboarding 4.0 – Generation Z und was die Unternehmen erwartet – Eyleen Sinnhöfer, Inhaberin Intent Brands in Suhl
  • Firmenkultur ist der Klebstoff für Fachkräfte – Doreen Sacher, Symbioun e.V in Gotha
  • Gewinnung von ausländischen Azubis – ein Erfahrungsbericht – n.n.

Im Anschluss finden von allen Referenten Workshops statt. Diese dauern 30 Minuten. Insgesamt sind 2 Durchgänge geplant. Sie entscheiden, welche 2 Workshops Sie besuchen.

Der Austausch und das Netzwerken soll nicht zu kurz kommen. Die Agentur für Arbeit lädt im Anschluss zu einem kleinen Imbiss mit Getränken und Austausch in großem und kleinem Kreis ein.

Hier geht es zur Anmeldung:

https://intent-brands.de/veranstaltung-gotha/

Quelle Text: https://www.linkedin.com/events/sagmir-wodieazubissind6944734909391384576/about/

Comments are closed.