Als Mittelstandsunternehmen in Thüringen mit Fluktuation umgehen

2022 – Das Jahr der Fluktuation?

Die derzeitigen Krisen zehren deutlich an Firmen, Führungskräften und Mitarbeitenden. Die “Great Resignation” hält weiter Einzug in Deutschland. Das zeigen die aktuellen Gallup-Studien deutlich.

Einladung zum Onlineseminar am 21. Juni

Aufgrund der positiven Resonanz möchten wir unser Onlineseminar “Mitarbeiter gewinnen. Zusammenwachsen.” im Mai ein zweites Mal anbieten.

Der Wettlauf um Fachkräfte wird jetzt entschieden. Die Frage ist … wie werdet ihr damit umgehen? Eure Firma ist heute stabil und ihr habt große Pläne, zu wachsen. Werdet ihr euch vom Fachkräftemangel ausbremsen lassen? Oder werdet ihr neue Wege finden, der Situation zu begegnen und die Vision von deinem Unternehmen Realität werden zu lassen?

2022 – das Jahr der Lockerungen und neuer Herausforderungen – hat das Potenzial, die Menschen in deinen Betrieb zu bringen, die euch bei euren Zielen zur Seite stehen können. Der Arbeitsmarkt hat sich in den letzten beiden Jahren verändert und Ihr als Unternehmer sind gefordert, die Gelegenheit zu nutzen. JETZT ist die Zeit AKTIV zu werden.

Das INTENT BRANDS Event „Zusammen Wachsen“ gibt euch einen entscheidenden Vorteil, durch den ihr euch mit euren Job-Möglichkeiten von allen anderen Arbeitgebern abheben könnt. Am 21. Juni 2022 habt ihr die Gelegenheit, live daran teilzunehmen.

Bringt eure Personalstrategie auf das nächste Level.

Hier könnt ihr Euch kostenfrei anmelden.

Und hier geht es zur Event-Landingpage >>

Warum wir den Menschen beim datengetriebenen Recruiting nicht vergessen dürfen

Letzte Woche waren wir als Referenten und Impulsgeber eingeladen zum ThAFF Praxisaustausch. Mit 150 Personalmarketing Interessierten, die sich angemeldet hatten, haben wir nach Angaben der Thüringer Agentur für Fachkräfteentwicklung den Anmelderekord knacken können.

Thema des Vormittags war Recruiting über soziale Medien. Ein Gebiet, das natürlich schnell sehr technisch wird. In der Retrospektive ist auffällig gewesen, dass viele der Teilnehmenden vor Allem bemerkt haben, dass wir bei unseren Ausführungen den Hauptaugenmerk auf die menschliche Seite des Fachgebiets gelenkt haben. Denn was wir bei allen Algorithmen nicht vergessen dürfen, ist, dass auf der anderen Seite des Smartphones ein Mensch sitzt, der vermutlich gerade sehr unzufrieden mit seinem aktuellen Berufsleben ist. Sonst könnten wir ja nicht sein Interesse für eine Stelle gewinnen.

Unsere Aufgabe als Recruiter ist es also in beiden Welten zu bestehen. Einerseits brauchen wir große Empathie und Verständnis. Und auf der anderen Seite ist ein sehr analytisches, technisches Know-How sowie Kreativität notwendig. Kein Wunder also, dass die meisten Personalverantwortlichen, die in Betrieben das Thema HR und Recruiting in Personalunion betreuen, meist stark überfordert sind. Es sind zwei sehr verschiedene Persönlichkeitstypen, die hierfür gebraucht werden.

Das waren nur einige unserer Themen

  • Strategische Grundlagen: Verständnis für die Zielgruppe aufbauen
  • Soziale Netzwerke im Überblick
  • Mit Social Media Content das eigene Arbeitgeberimage stärken
  • Mit Social Media Kampagnen passiv suchende Fachkräfte erreichen
  • Mit Active Sourcing direkt auf potenzielle Kandidaten zugehen

Wir freuen uns jetzt bereits auf unsere nächste öffentliche Veranstaltung. Interessierte können sich auch gern zu unserem Onlineseminar “Mitarbeiter gewinnen. Zusammen wachsen.” anmelden, welches regelmäßig stattfindet.

Podcast Employer Branding per Social Media Arbeitsagentur

Zu Gast im Faktor A Podcast

Wie können Unternehmen die Sozialen Medien nutzen, um Ihre Arbeitgebermarke bekannter zu machen und mehr Bewerbungen zu erhalten?

Eyleen Sinnhöfer gibt im Expertentalk mit Faktor A, dem Arbeitgebermagazin der Bundesagentur für Arbeit umfangreiche Tipps und Impulse.

Jetzt reinhören auf Deezer und Spotify.